WEISHEITEN - indianische Weisheiten  
   

  Die vier angestrebten
Tugenden der Lakota:

Tapferkeit
Standhaftigkeit
Großzügigkeit
Weisheit

 
 
   
   
 
Ist es gerecht, von dem einen Freund
die ganze Freundschaft zu erwarten,
ohne selbst etwas einzubringen?
Wir möchten gern mit den Weißen als
unseren Brüdern leben,
aber erwartet nicht, das wir Lakota
die ganze Brüderlichkeit und Liebe
ohne euch tragen.

Tatanka Ptecila
Short Bull / Lakota
 
   
   
  Kindheit und Vergangenheit sind nur ein Vorgeschmack wirklichen Lebens, darum schau voll Hoffnung in die Zukunft ...

Tatanka Ptecila
Short Bull / Lakota
 
   
   
 
Die drei schlimmsten Übel sind
Dummheit, Faulheit und Feigheit.

Tecumseh / Shawnee
 
   
   
  Menschen, die bloß arbeiten,
finden keine Zeit zum Träumen.
Nur wer träumt gelangt zur Weisheit.

Smohalla / Nez Percé
 
   
   
Ihr sollt wissen, dass alles, was ihr braucht, Geschenke der Erde unten, des Himmels oben und der vier Winde sind. Wenn ihr euch gegen diese Elemente vergeht, wird es schlimme Folgen für euch haben ...

Lakota Legende
von White Buffalo Maiden
   
   
Seht Brüder, der Frühling ist gekommen. Die Erde wird von der Sonne umarmt und wir werden bald die Ergebnisse dieser Liebe sehen. Jedes Samenkorn ist erwacht, genauso jedes Tier. Durch diese geheimnisvolle Kraft erhalten auch wir unser Leben.

Tatanka Yotanka
Sitting Bull / Lakota
   
   
 
Friede ist nicht die Zeit zwischen
zwei Kriegen. Friede ist das
Gesetz menschlichen Handelns.

Lehre der Irokesen
 
   
   
  Es gibt keinen Tod, nur den Wechsel in andere Welten.

Chief Seattle / Duwamish
 
   
   
Wir halten uns am liebsten für tapfer, wenn wir gerade am aller furchtsamsten sind. Ich habe beobachtet, dass mindestens die Hälfte unserer Jünglinge Kriegsrufe ausstößt,
weil sie fürchten, dass ihr Schweigen ihren Mut beeinträchtigt.
Ich glaube wirklich tapfer ist man nur, wenn man nach ruhiger,
langer Überlegung handelt.

Ohijesa / Dakota
   
   
 
Andere Religionen belehren ...
Unsere meint, dass das Herz
jedem Menschen seinen
eigenen Weg zeigt.

Mowihaiz, Magpie / Cheyenne
 
   
   
  Es ist viel leichter, das grüne Gras woanders anzuschauen als bei sich zu Hause im eigenen Garten.

David Seven Deers
Halkomellen Skwah
 
   
   
 

Ihr Weißen behauptet, Recht
zu haben - und wir sollen
im Irrtum sein. Woher sollen
wir wissen, ob das stimmt?
Wenn es nur eine Religion
gibt, warum glauben die
Weißen so viele verschiedene
Dinge? Wir streiten uns
niemals über religiöse
Fragen!

Sagoyewatha
Red Jacket / Seneca

 
   
   
Alles, was lebt, ist ein Segen. Lakota
   
 
„Bemühe dich, nie die Gefühle deines Nächsten zu verletzen,
denn seine Gefühle sind wie Glas! Wenn sie zerbrechen,
zerschneiden sie seine Seele …“ - Plains -